Das iPhone und iPad haben vielleicht die wenigsten Möglichkeiten, YouTube-Videos als MP4-Dateien zu konvertieren und herunterzuladen, aber sie sind auch die besten. Während nur eine Methode von YouTube genehmigt ist, gibt es ein kostenloses Tool, das den gesamten Markt von YouTube-Downloader-Apps und Websites untergräbt, die sicherer zu verwenden sind als jede kostenlose Drittanbieter-Option, die Sie anderswo finden. Und für alle, die YouTube-Videos ohne YouTube Premium herunterladen möchten, habe ich eine Warnung für Sie. Welches ist die beste App zum Herunterladen von YouTube-Videos auf iPhone oder iPad? Wenn Sie ein Video auf dem YouTube-Startbildschirm oder ein Video haben, nach dem Sie gesucht haben, ist es einfach herunterzuladen. Sie sehen die Menüoption, die durch drei kleine Punkte in einer Spalte angezeigt wird. Dies befindet sich direkt neben dem Videotitel des Inhalts, den Sie herunterladen möchten. Auch wenn es eine kleine Herausforderung sein mag, können Sie YouTube-Videos jederzeit direkt auf Ihr iPhone herunterladen, auch wenn Sie offline sind. Von YouTubes eigenem Abonnement bis hin zu Drittanbieter-Apps gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihre YouTube-Favoriten jederzeit auf Ihrem iPhone 6S und höher zu speichern, oder auf das iPad Pro, Air oder Mini, um sie jederzeit überall anzusehen. Wir werden Sie durch einige der einfachsten Methoden zum Herunterladen und Konvertieren von YouTube-Streaming-Medien in gespeicherte MP4-Videos gehen. Sobald Sie ein heruntergeladenes Video angesehen haben, können Sie es entfernen, damit der Speicher Ihres iPhones, iPads oder Android-Geräts nicht zu voll wird. Wählen Sie auf der Startseite der YouTube-App die Registerkarte “Bibliothek” in der unteren rechten Ecke aus.

“Sie dürfen auf Inhalte für Ihre Informationen und ihre persönliche Nutzung nur so zugreifen, wie es durch die bereitgestellte Funktionalität des Dienstes und gemäß diesen Nutzungsbedingungen vorgesehen ist. Sie dürfen keine Inhalte herunterladen, es sei denn, Sie sehen einen “Download” oder einen ähnlichen Link, der von YouTube auf dem Dienst für diese Inhalte angezeigt wird.” Vielen Dank für diesen großartigen Artikel können Sie clipconvertermp3.cc auch verwenden, um Youtube-Videos einfach herunterzuladen. Sie haben jetzt erfolgreich Videos aus Ihren Downloads hinzugefügt oder entfernt und wissen genau, wie Sie darauf zugreifen können. Dies ist unglaublich nützlich, wenn Sie lange Flugzeugfahrten, Autofahrten haben, oder Sie können in jede Gegend ohne Wi-Fi gehen. Sie werden in der Lage sein, Tonnen von Inhalten herunterzuladen, um Sie stundenlang zu unterhalten. Der Arbeitstag war mal wieder stressig und bis zu den eigenen vier Wänden sind es noch 20 Minuten. Da wäre ein Musik-Video eine willkommene Abzweige. Die Kopfhörer sind in der Hosentasche, das Handy ist aufgeladen: Es kann losgehen; Wenn da nicht das Datenvolumen wäre. Das ist leider aufgebraucht. Keine YouTube-Videos online.

Auch weiter aus dem Fenster starren und versuchen, die Gespräche der anderen Fahrgäste zu hören … Hinweis: Wenn möglich, verwenden Sie Wi-Fi, um Videos herunterzuladen, da sie groß sein können und dazu führen können, dass Sie den Datentarif Ihres Netzbetreibers überschreiten – es sei denn, Sie haben einen unbegrenzten Plan. Wenn Videos zu viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone verbrauchen, laden Sie minderwertige Versionen herunter und entfernen Sie sie von Ihrem Telefon, um sie an anderer Stelle zu speichern, wenn Sie mit der Anzeige fertig sind. Die einzige völlig sichere und legale Möglichkeit, YouTube-Videos auf ein iPhone herunterzuladen, ist ein YouTube Premium-Abonnement. Dann sehen Sie einen Download-Button unter Videos in der YouTube, ein Ein-Klick, um weg zu speichern. 3. Tippen Sie auf Downloads. Von hier aus können Sie auf die Schaltfläche Mehr (die drei Punkte) tippen, um Videos von Ihrem Gerät zu löschen.